Bücherwurmloch

Challenge: Lost

English-Challenge 2011 over and out
Anfang des Jahres habe ich beschlossen, bei der English Challenge von Buchsaiten und Libromanie mitzumachen. Dabei geht es darum, jeden Monat ein englisches Buch zu lesen und zu rezensieren. Nun erkläre ich diese Challenge offiziell für verloren und/oder abgebrochen. Das Lesen auf Englisch ist nicht das Problem, das tue ich gern und immer – aber ich schaffe es nicht, die englischen Titel auch jeden Monat rechtzeitig zu rezensieren. 9 Bücher in 6 Monaten habe ich bisher in diesem Jahr gelesen, das aktuelle liegt aber noch unrezensiert auf meinem Stapel, und der Juli ist schon vorbei. Die Rezensionsexemplare der Verlage haben bei mir Vorrang, weil ich diese natürlich zeitnah besprechen möchte, und dann sind da noch viele große und kleine Dinge, die meinen Alltag wunderbar ausfüllen … deshalb no more challenge for me und ich atme erleichtert auf.

Kommentar verfassen