Lieblingsfutter

5 Lieblingsbücher aus meinem Regal

Es ist mal wieder Zeit für #5aus300! Ich besitze nur ein Bücherregal. Und behalte ausschließlich Bücher, die so besonders sind, dass ihnen ein Platz in diesem Regal gebührt. Aber welche sind das? Seht selbst.

Der Grund ist ein Roman über einen tiefen, unergründlichen Schmerz und über die Schönheit der Musik, die beruhigen, aber letztlich nicht heilen kann. Feinsinnig, poetisch und klug.

Owen Meany gehört zu meinen All-time-favourites, und solltet ihr dieses Buch nicht kennen (es wäre unfassbar), MÜSST ihr das ändern! Es ist eins von Irvings besten: gewitzt, schlau, voller Emotionen.

Der Regen in deinem Zimmer handelt von zwei zerbrochenen Jugendlichen, die einander finden, es ist bittersüß und schwer und schön, mit einer einzigartig melodischen Sprache.

Über die Liebe und den Hass enthält Geschichten von Rachida Lamrabet, die als Juristin im Zentrum für Chancengleichheit und Rassismus arbeitet, Geschichten über Menschen, die fliehen müssen, die ein neues Leben und ein bisschen Glück suchen und denen es verwehrt bleibt. Sehr, sehr gut und (leider) immer hochaktuell!

Ein Pakt fürs Leben erzählt von Charlie Chaplin, von der Erfindung des Films, von der Liebe, vermutlich ist kein Wort davon wahr, und doch bzw. vielleicht deshalb ist dieser Roman ein Meisterwerk. Interessant, kurios und großartig!

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.