Bücher des Monats

thumb_IMG_6320_1024

 

Das jeweils beste Buch des Monats

Jänner 2017 Sylvie Schenk: Schnell, dein Leben

Februar 2017 Benedict Wells: Vom Ende der Einsamkeit

März 2017 Takis Würger: Der Club

April 2017 Astrid Lindgren: Das entschwundene Land

Mai 2017 Kent Haruf: Unsere Seelen bei Nacht

Juni 2017 Alina Bronsky: Baba Dunjas letzte Liebe

Juli 2017 Forrest Leo: Der Gentleman

August 2017 Lily King: Vater des Regens

September 2017 David Garnett: Mann im Zoo

Oktober 2017 John Freeman Gill: Fassadendiebe

November 2017 Paolo Cognetti: Acht Berge

Dezember 2017 Andreas Moster: Wir leben hier, seit wir geboren sind

Buch des Jahres 2016: Gerhard Jäger: Der Schnee, die Schuld, das Feuer und der Tod

Dezember 2016 Christopher Kloeble: Die unsterbliche Familie Salz

November 2016 Pete Dexter: Paperboy

Oktober 2016 Anthony Doerr: Alles Licht, das wir nicht sehen

September 2016 David Vann: Aquarium

August 2016: keines

Juli 2016 Roy Jacobsen: Weißes Meer

Juni 2016 Astrid Rosenfeld: Adams Erbe

Mai 2016 Celeste Ng: Was ich euch nicht erzählte

April 2016 Corinna T. Sievers: Die Halbwertszeit der Liebe

März 2016 Sven Heuchert: Asche

Februar 2016 Emanuel Bergmann: Der Trick

Jänner 2016 Max Scharnigg: Vorläufige Chronik des Himmels über Pildau

 

Buch des Jahres 2015: Alles Stehende verdampft von Darragh McKeon

Jänner 2015 Giovanni Montanaro: Alle Farben der Welt

Februar 2015 Karen Joy Fowler: We are all completely beside ourselves

März 2015 Dörte Hansen: Altes Land

April 2015 Doris Knecht: Wald

Mai 2015 Giuliano Musio: Scheinwerfen

Juni 2015 Annika Reich: Die Nächte auf ihrer Seite

Juli 2015 Paolo Giordano: Der menschliche Körper

August 2015 Margaret Mazzantini: Herrlichkeit

September 2015 Irene Ruttmann: Adèle

Oktober 2015 Natalio Grueso: Der Wörterschmuggler

November 2015 Valerie Fritsch: Winters Garten

Dezember 2015 Darragh McKeon: Alles Stehende verdampft


Buch des Jahres 2014: 
Das fremde Meer von Katharina Hartwell

Dezember 2014 Simone Lappert: Wurfschatten

November 2014 Karine Tuil: Die Gierigen

Oktober 2014 Lisa O’Donnell: Bienensterben

September 2014 Wolf Haas: Brennerova

August 2014 Sarah Stricker: Fünf Kopeken

Juli 2014 Brittani Sonnenberg: Heimflug

Juni 2014 Rhidian Brook: Niemandsland

Mai 2014 Daniela Krien: Muldental

April 2014 Louise Erdrich: Das Haus des Windes

März 2014 Yasmina Reza: Glücklich die Glücklichen

Februar 2014 Bonnie Nadzam: Mr. Lamb

Jänner 2014 Jeyman Ward: Vor dem Sturm


Buch des Jahres 2013:
Wie keiner sonst von Jonas T. Bengtsson

Dezember 2013 Meir Shalev: Der Junge und die Taube

November 2013 Blandine le Callet: Die Ballade der Lila K

Oktober 2013 Ann Packer: The dive from Clausen’s Pier

September 2013 Maria Semple: Where’d you go, Bernadette?

August 2013 Pia Ziefle: Suna

Juli 2013 Doris Knecht: Besser

Juni 2013 Jonas T. Bengtsson: Wie keiner sonst

Mai 2013 Milena Agus: Die Welt auf dem Kopf

April 2013 Marjorie Celona: Hier könnte ich zur Welt kommen

März 2013 Vanessa Diffenbaugh: The language of flowers

Februar 2013 Jennifer DuBois: Das Leben ist groß

Jänner 2013 Priya Basil: The obscure logic of the heart

Buch des Jahres 2012: Wahr von Riikka Pulkkinen

Jänner 2012 Catalin Dorian Florescu: Jacob beschließt zu lieben

Februar 2012 Elizabeth Strout: Olive Kitteridge

März 2012 Milena Michiko Flašar: Ich nannte ihn Krawatte

April 2012 Anna Katharina Hahn: Am Schwarzen Berg

Mai 2012 Sabrina Janesch: Katzenberge

Juni 2012 Sarah Winman: Als Gott ein Kaninchen war

Juli 2012 Sofi Oksanen: Fegefeuer

August 2012: Evi Simeoni: Schlagmann

September 2012: Margarete Mazzantini: Das Meer am Morgen

Oktober 2012: Zsuzsa Bánk: Die hellen Tage

November 2012: Francesca Melandri: Über Meereshöhe

Dezember 2012: Michela Murgia: Accabadora

Buch des Jahres 2011: Nino Haratischwili: Mein sanfter Zwilling

Jänner 2011 Angelika Overath: Alle Farben des Schnees

Februar 2011 Lidia Amejko: Die Vorstadtheiligen

März 2011 Greg Ames: Der bisher beste Tag meines Lebens

April 2011 Marc Buhl: Das Paradies des August Engelhardt

Mai 2011 Emma Donoghue: Room

Juni 2011 Olja Savičević: Lebt wohl, Cowboys

Juli 2011 Marco Balzano: Damals, am Meer

August 2011 Nicole Balschun: Ada liebt

September 2011 Paula MacLain: Madame Hemingway

Oktober 2011 Simon Urban: Plan D

November 2011 David Foenkinos: Nathalie küsst

Dezember 2011: Paola Capriolo: Der stumme Pianist

Buch des Jahres 2010: Chris Cleave: Little Bee

Kommentar verfassen