Bücherwurmloch

Bücherwurmloch im Urlaub

Kleine Auszeit für den Bücherwurm
Dass sich im Bücherwurmloch momentan nicht so viel tut, hat einen – wunderbaren – Grund: Urlaub! Und das schon seit einer Weile und noch für ein bisschen. Ohne Bücher gehe ich aber natürlich nicht auf Reisen, und so stapeln sich im Reisegepäck die bereits verspeisten Romane:
Eis und Wasser, Wasser und Eis von Majgull Axelsson
Kleiner Vogel, klopfendes Herz von Miriam Toews
Leben zwischen den Seiten von Corinna Soria
The lord of death von Eliot Pattison
Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson
Madame Hemingway von Paula McLain
Die Rezensionen folgen as soon as possible!
Einen schönen ausklingenden Sommer wünsch ich!

0 Comments

  1. auf den 100jährigen bin ich gespannt, den hatte ich neulich auch in den händen…. schönen urlaub, sieht so aus, als wäre er am strand! sonne, leichter wind, seeluft….. ach, wie schön!

    Reply
  2. Da kann ich mich flattersatz in allen Punkten anschließen! 😀 Auf den Hundertjährigen bin ich auch schon sehr gespannt. Und bis dahin wünsche ich dir einen wunderschönen Urlaub! Genieß die Zeit und lass es dir gutgehen!

    Reply
  3. Lass es dir gut gehen und genieß die letzten warmen Atemzüge des Sommers! Ich bade schon jetzt – nein, nicht im Meer – dafür in freudiger Erwartung auf deine Rezensionen, zumal eins, zwei Bücher dabei sind, die noch auf mich warten.

    Auf bald,
    Klappentexterin

    Reply

Kommentar verfassen