Bücherwurmloch

Rezensionen für Eichborn

Solidarität mit dem Verlag mit der Fliege
Die Literaturlandschaft erlitte einen großen Verlust, würden die Tore des Eichborn Verlags tatsächlich geschlossen. Insolvenz wurde angemeldet, das Schicksal des 1981 gegründeten Verlags mit der Fliege liegt in den Händen der Manager. Der Verlag soll saniert werden – was hoffentlich gelingt. Die Bibliophilin hat eine schöne Aktion ins Leben gerufen, mit der die Bücherblogger ihre Solidarität mit dem Eichborn Verlag demonstrieren. Das allein wird natürlich nicht ansatzweise reichen, deshalb: Bücher kaufen! Von mir gibt es dazu drei Kauftipps aus dem Eichborn Verlag – drei Bücher, die ich in der letzten Zeit von Eichborn gelesen habe. Sie sind tatsächlich ausgezeichnet und auch ohne diese Aktion empfehlenswert:

Kopf aus den Wolken von Ruth Cerha
Am Ende eines Sommers von Isabel Ashdown
Das Paradies des August Engelhardt von Marc Buhl

0 Comments

Kommentar verfassen